Detox für Anfänger

Warum Detox heute so wichtig ist

Eine gut funktionierende Entgiftung des Körpers spielt eine entscheidende Rolle für die Erhaltung der Gesundheit. Der menschliche Körper ist täglich einer Vielzahl von Umweltgiften, Chemikalien und Schadstoffen ausgesetzt, die durch die Nahrung, die Luft und durch Hautkontakt aufgenommen werden.

Diese Schadstoffe belasten das körpereigene System und können zu einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen führen, wenn die körpereigenen Entgiftungsorgane überlastet sind und sich Toxine im Körper ansammeln. Eine effiziente Entgiftung ist notwendig, damit diese schädlichen Substanzen aus dem Körper entfernt werden.

Durch eine gezielte Unterstützung der körpereigenen Entgiftungsprozessen auf zellulärer Ebene als auch in den Entgiftungsorganen wie Leber, Nieren und Haut kann der Körper seine natürlichen Reinigungsprozesse optimieren. Dies fördert nicht nur das allgemeine Wohlbefinden und die Vitalität, sondern kann auch dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken, Entzündungen zu reduzieren und die Funktion der inneren Organe zu verbessern.

Langfristig kann eine optimale Entgiftungleistung dazu beitragen, chronische Krankheiten vorzubeugen und die Lebensqualität zu steigern.

Wie du mit 3 Naturprodukten die Selbstreinigungskräfte deines Körpers und deine Gesundheit unterstützen kannst, werden wir im Folgenden aufzeigen.

Wenn es dem Körper zu viel wird

Falsche Ernährung und eine permanente Belastung von Umweltgiften kann dazu führen, dass die körpereigenen Entgiftungsorgane überlastet werden.

Überschüssige Säuren und Toxine werden gern in das Bindegewebe eingelagert. Vitalstoffe können somit nicht mehr so gut die extrazelluläre Matrix (Raum zwischen den Zellen) durchfluten und die Zellen versorgen.

Wenn unsere Zellen nicht mehr gut versorgt werden, kann das Immunsystem geschwächt und der Körper für Infekte anfälliger werden. Der Körper kann sogar Parasitenwachstum zulassen, da er auch in diese Toxine einlagern kann.

Detox für Anfänger - Protokoll

Das Detox für Anfänger Protokoll umfasst 3 Naturprodukte, die bei folgenden Punkten unterstüzen können:

1️⃣ Binden und Ausleiten von Toxinen
2️⃣ Lösen von eingelagerten Toxinen im Körper
3️⃣ Versorgung mit wichtigen Mineralien und Vitaminen
4️⃣ Reinigung und Unterstützung der Leber als Entgiftungsorgan

Hinweis: Kein medizinischer Rat, sondern dient lediglich zur Information.

Detox für Anfänger - Teil #1

Natürliches Zeolith - der Meister der Entgiftung

Zeolith ist ein natürliches, mikroporöses Gestein vulkanischen Ursprungs, welches in speziellen Aufbereitungsverfahren sehr stark verkleinert wird. Dadurch wird die Oberfläche der Partikel so groß, dass es optimal seine Schadstoff-bindende Wirkung erzielen kann.

Die Zeolith-Partikel haben eine Gitterstruktur, welche unzählige Hohlräume aufweisen, in denen viele Mineralien eingebunden sind und unserem Körper zur Verfügung gestellt werden.

Gewisse Toxine werden von Zeolith selektiv aufgrund ihrer höheren Affinität durch eingelagerten Mineralien ausgetauscht und in der Gitterstruktur eingebunden. Zeolith fungiert wie ein Schwamm, der viele giftige Schwermetalle und andere Toxine aufsaugt und aus unserem Körper ausleitet.

Welche Schadstoffe werden im Körper gebunden?

Für die Anwendung bei Tier & Mensch kommt nur ein spezielles Zeolith in Frage, das ZeolithKlinoptilolith. Zur Vereinfachung wird allerdings häufig nur Zeolith verwendet.

Zeolith kann eine Vielzahl von Toxinen binden. Dazu gehören Schwermetalle, wie Quecksilber, Blei, Kadmium und Arsen oder radioaktive Substanzen. Es besteht auch eine gewisse Bindefähigkeit gegenüber Pestiziden wie z.b. Glyphosat. Darüber hinaus werden giftige Substanzen, wie Darmgase und Ammoniak,  gebunden, die unser Körper selbst produziert.

Zeolith kann uns somit in der natürlichen Entgiftungsleistung unseres Körpers unterstützen. Aber auch als Prävention eignet sich Zeolith hervorragend, da es viele schädliche Giftstoffe schon im Verdauungstrakt bindet und somit die Aufnahme in unseren Körper verringern kann.

LAVA PURE
PREMIUM-Zeolith von LAVAVITAE

Detox für Anfänger - Teil #2

Chlorella

Chlorella ist eine grüne Süßwasseralge, die in vielen asiatischen Ländern als Nahrungsergänzungsmittel und Superfood bekannt ist. Diese Alge enthält eine Fülle von Nährstoffen und hat sich als wirksam bei der Unterstützung der Gesundheit des Körpers erwiesen. 

Welche positiven Auswirkungen hat Chlorella auf unseren Körper?

Chlorella enthält eine Fülle von Antioxidantien, einschließlich Vitamin C, Carotinoide und Chlorophyll, die dazu beitragen können, die Immunfunktion zu stärken und den Körper vor Schäden durch freie Radikale zu schützen. 

Neben den Mineralien Kalzium, Magnesium, Phosphor, Natrium, Eisen, Jod und Zink findet man die Vitamine A, C, D, E, und K in der Chlorella Alge. 

Wie kann Chlorella bei der Entgiftung des Körpers helfen?

Chlorella ist bekannt dafür, dass sie dabei helfen kann, Schwermetalle und andere Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Da Chlorella von unserem Körper aufgenommen wird, kann es im ganzen Körper seine Wirkung entfalten. Die komplette Wirkungsweise ist jedoch noch nicht vollständig erforscht, aber es wird angenommen, dass die einzigartige Faserkomponente namens Chlorella Growth Factor (CGF) in der Lage ist, Giftstoffe zu binden.

Aus der Praxis hört man, dass jedoch Chlorella in niedriger Dosierung eher mobilisierende Wirkung und weniger bindende Eigenschaften aufweist.

Da zudem vermutet wird, dass die Bindung nicht beständig ist und somit eine ausreichende Ausleitung nicht gewährleistet werden kann, sollte Chlorella immer zusätzlich noch mit einem Bindemittel wie Zeolith kombiniert werden.

Auf was solltest du bei der Wahl eines Chlorella-Produktes achten?

Kontrolliert biologischer Anbau

Da die Chlorella-Alge in der Natur heranwächst, kann sie aus dem umgebenden Gewässern bereits Schadstoffe aufnehmen. Dies kann man am besten vermieden werden, wenn der Hersteller die Alge in geschlossenen Systemen kultiviert und zusätzlich darauf achtet, dass keine anderweitigen Umweltgifte eingeschleust werden. Abschliessende Tests eines unabhängigen Labors auf Pestizide, Schwermetalle, Algentoxine, Bakterien etc. sollten durchgeführt worden sein. 

VITA CELL – Bio-Chlorella von LAVAVITAE. Die perfekte Kombination zu LAVA PURE

Detox für Anfänger - Teil #3

Bitterstoffe zur Verdauung und Leberreinigung

Bitterstoffe unterstützen eine Reihe von wichtigen Stoffwechselprozessen und Organfunktionen. Allerdings hat sich der Gehalt an diesen wertvollen Aromastoffen in unserer Ernährung drastisch reduziert.

Schon traditionelle Medizinformen schätzten den bitteren Geschmack

Sowohl in der Traditionellen Europäischen Medizin, der Traditionellen Chinesischen Medizin oder der Traditionellen
Tibetischen Medizin wurden Bitterstoffe eine besondere Bedeutung zugeschrieben.

Demnach können sie sich positiv auf folgende Bereiche auswirken:

  • Optimierung der Verdauung
  • Regulation des Appetits
  • Sättigungsgefühl
  • Entspannung der Nerven
  • Mehr Energie

Wie können Bitterstoffe der Entgiftung des Körpers helfen?

Es gibt verschiedene Bitterstoffe und Kräuter, die traditionell zur Unterstützung der Leberentgiftung und -regeneration verwendet werden.

  • Mariendistel: Die Mariendistel enthält Silymarin, das als starkes Antioxidans wirkt und die Leberzellen schützt und regeneriert.
  • Löwenzahn: Anregung der Gallenproduktion und kann die Leber bei der Entgiftung unterstützen.
  • Schafgarbe: Schafgarbe enthält Bitterstoffe und Flavonoide, die die Leberfunktion unterstützen können.

Diese Kräuterextrakte und andere enthält VITA HERBS.

VITA HERBS – Kräuterbitter von LAVAVITAE.

Detox für Anfänger - Protokoll

Das gesamte Protokoll als Schnellübersicht

LAVA PURE

  • Bindung vieler Toxine
  • Spendet wertvolle Mineralien

VITA CELL

  • mögliche Mobilisierung eingelagerter Toxine
  • wertvolle Vitalstoffe

VITA HERBS

  • Unterstützung der Verdauung
  • Unterstützung zur Leberreinigung & -regenerierung